LASS LAUFEN war zumindest mein Motto beim heutigen #sportscheckrun in Nürnberg. 😁✌🏻 Nach einer Woche Erkältung ging es mir am Vortrag endlich besser und die Nase war wieder frei. Nur hatte es dann den Nachwuchs erwischt und die Nacht war eher „kurz“. 😴 Ich war wirklich unsicher ob ich die 21km schaffe. 🤪

Deshalb klemmte ich mich heute hinter den Sub 01:45h Pacer und lief auch nach Puls. Da dieser unter 170 blieb war alles gut und ich hatte dank tollem Publikum sowieso Samba-Rhythmen am Wegesrand meinen Spaß. 🥁🇧🇷 Besonders toll fand ich die Versorgungsstationen. 🚰 Hier wurde „Waaaaassserrr“ und „Isooooo“ von älteren Damen wie auf dem Hamburger Fischmarkt feilgeboten. Bei 2000 Läufer eine Leistung das durchzuhalten. Mein Respekt & Danke hierfür! 🙏

Am Ende merkte ich doch, dass ich noch nicht 100%tig fit war und musste die letzten 4-5km langsamer machen. Ich trudelte dann mit dem 01:45 Pacemaker ins Ziel, wessen Wimpel dann auch noch mein Zielfoto zerstört. 📸 Hast Du scheiße am Fuß… 🙊🤭 Dafür haben Gero und ich ein tolles Toilettenbereich-Foto im Angebot 👌🏻 #Halbmarathon #nürnberg #nürnbergcity #sportscheck #sportscheckmen #feiertag #sub1:45 #stadtlauf #wöhrdersee #lasslaufen #läuferbildmitschild #medallie #medalthursday #laufenlaufenlaufen #running #teamgarmin #teamasics #pulslauf #laufdurchdiealtstadt

Photo taken at: Nürnberg

View in Instagram ⇒