Auch wenn mein Audi A6 hier und da mal Zicken macht, die Abwrackprämie in diesem Fall sinnlos ist und der Jaguar XF sehr geil ist…spricht so einiges dafür, dass der nächste PKW doch wieder ein Audi wird. Einmal natürlich die ADAC Pannenstatistik. Hier hat Audi die Nase vorne – also im positiven Sinne.

Der Audi A5 ist und bleibt dazu das derzeit geilste Auto, wenn man sich die Bauform und Gesamtpaket ansieht. Dummerweise ist der A5 aber ein Dreitürer, in welchem man hinten kaum etwas sehen kann. Kann mir als Fahrer zwar egal sein, aber naja. Dazu kommt natürlich der immernoch sehr sportliche Preis, da der A5 erst seit ca. 1 Jahr auf dem Markt ist. Unter 30.000€ geht da gar nichts…

Der Audi A3 ist zwar auch sehr geil, aber fahren inzwischen sehr viele herum und ist ladetechnisch für den Urlaub nicht so der Burner.

Audi A4 ist der berühmte Mittelweg und sieht auch richtig sportlich aus. Vorbei die Zeit der Kastenform.

audia6-facelift-2008

Was mir in letzter Zeit schon öfter ins Auge gestochen ist:
Das neue
Audi A6 Facelift 2008. LED Leuchten wo man hinsieht, ein kleiner Heckspoiler bzw. kompakteres Heck und eine sportlichere Form.

Hoffen wir mal, dass man aktuelles Auto es noch einige Jahre macht. Bis dahin sind die oben genannten Modelle auch bezahlbar bzw. haben einen fairen Preis 🙂