Endlich wieder einmal 6….*1000m Intervalle. .Die Killerkeulen können wieder. Also…

Endlich wieder einmal 6….*1000m Intervalle.

Die Killerkeulen können wieder. Also Laufen. 🏻

Die Knieschmerzen waren Folge eines verkürzten, harten Muskels. Okay. Das klingt jetzt auch zweideutig.

Der Oberschenkelmuskel, welcher an der Innenseite des Knies ansetzt, war wohl überlastet, hat das Knie nach Innen gezogen und es lief unrund. Schmerzen an der Kniescheibe etc.

Dafür liefen die 6*1000m mit 4er Zielpace trotzt Gegenwind auf der Tartanbahn ganz gut. 🥳

Ich gehe jetzt mein bestes Stück massieren. Den Oberschenkel. 🤷🏻‍♂️.

Achja. Ein Outtake-Foto in meiner Story. Insta hat es als zu obszön für die Timeline geblockt? 🤔

#runnersofinstagram #laufenlaufenlaufen #laufen #instarun #runner #laufliebe #laufcommunity #laufmotivation #laufenverbindet #running #runhalla #insta360 #kommandofischfrikadelle #run #runners #runstagram #läufer #sport #instasports #runningmotivation #longrun #joggen #kitzingen #fitfam #trailrun #trailrunning #laufenmachtglücklich #lauf

Beitrag erstellt 2082

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: