🏻 Diese Zahlen sind Fake 🏻.Ich hab neulich in einem Beitrag gelesen, wie ein Läufer sich über vermeintliche Schummeleien anderer aufgeregt hat. Er hat Strava überprüft und gesehen, dass die Leute Pausen gemacht haben oder Teilstrecken mit dem Rad fuhren. .Am Ende wurden deren 27 Minuten für 5km gefeiert, was natürlich gar nicht geht. 🤷🏻‍♂️.Sagen wir es so…ich finde beides lächerlich und sinnlos. Zeiten fälschen oder eben andere kontrollieren. Es geht hier nicht um den Weltmeistertitel oder die Stadtmeisterschaft von Castrop-Rauxel. 🙄.Mir ist total egal ob hier jemand Pausen stoppt, die Strecke mit Inlinern fährt oder seinem Hund die Laufuhr umschnallt. .Beim Wettkampf wird die Messe gelesen und selbst da geht es um nichts – außer Ehre und vielleicht ein Präsentkorb mit Werbegeschenken der Ortssparkasse. 🤷🏻‍♂️.Ich habe für mein Blumen-Reel sechs Pausen eingelegt, hatte im Wald teilweise ungenaues GPS und 1km wohl gar keines. .In echt waren es also ca. 15km in 50 Minuten. Nicht. .Also immer locker bleiben – egal ob Schummler oder Kontrolleur. Man kann seine Lebenszeit sinnvoller nutzen. 🏻.#allesblüht #laufen #instaverbindet #instarunners #instafit #runnersofinstagram #läuft #running #ballern #runhalla #runstagram #laufenmachtdenkopffrei #blumen #läuferselfie #runhappy #runners #running #laufcommunity #Kitzingen

🏻 Diese Zahlen sind Fake 🏻.Ich hab neulich in einem…