LKW Kitzingen – Gas schon wieder teurer

So langsam installier ich mir hier ne offene Feuerstelle und schlag mir das Holz aus dem Wald 😀

Im Jahre 2003 des Herrn kostete Strom nur 10,45 Cent / kWh + 2,05 Stromsteuer.
Gas gab es für 3,55 Cent / kWh. Steuer kam natürlich noch dazu – damals 16%.

Machte damals zusammen 88.-€ pro Monat für 60m². Zahlbar, tragbar.

Strom gibt es im Jahre 2008 auch weiterhin recht günstig – nur 12 Cent / kWh. Sind ca. 10% Erhöhung in 5 Jahren. Moderat. Der Inflation angepasst.
Gas geht dagegen durch die Decke. Nach einer Erhöhung im August steht eine erneute Erhöhung an, welche die LKW angekündigt hat – 7,65 Cent / kwH.

Satte 100% in 5 Jahren – da schnallste ab. 🙁
Zum Glück wohn ich in keinem Altbau, wo ich die halbe Straße gleich mitheize *g*

Wenigstens konnte ich mein Vebrauchsverhalten den Preisen entsprechend anpassen.
Dank Plasma TV, PC und einigen Küchenmaschinen (Spülmaschine, Kühlschrank, Waschmaschine) hat sich mein Stromverbrauch in den letzten Jahren fast verdreifacht.

Bei Gas bin ich konstant bei 8.000 kWh geblieben :thumb:
So muss ich nur 126.-€ / Monat an Abschlagszahlung leisten – ein Schnäppchen *kotz*

Aber die LKW Kitzingen ist laut Verivox.de Stand August (zumindest beim Gas) sogar relativ günstig:
StromvergleichGasvergleich.

Beitrag erstellt 1996

7 Gedanken zu „LKW Kitzingen – Gas schon wieder teurer

  1. Hey, ‘nur’ 126 Euro fuers Gas,
    du Gluecklicher!

    Ich darf seit der letzten Erhoehung 312 Euro pro Monat berappen, da tausch ich doch sofort mit dir 😯

  2. Die ganze Zeit hatte die LKW ein Argument der Ölpreis ist so hoch also auch das Gas weil das am Ölpreis gekoppelt ist,jetzt ist der Ölpreis im Keller aber der Gaspreis bleibt und wird sogar noch höher,jetzt hat LKW kein Argument mehr mit dem Öl was kommt jetzt vielleicht Herr Wirtschaftsminister Glose braucht sein Weihnachtsgeld.
    Wann begreift eigentlich das Blöde Volk das es nur Abgezockt wird,wehrt Euch endlich,geht zu anderen Anbieter,wenn viele wechseln dann kommt die LKW ins Schwitzen weil der Plan nicht mehr stimmt.
    Also tut endlich was und jammert nicht so rum.

    MFG.

    Rentner Partei Deutschland
    gez.
    W.Pfister

  3. Ich wechsle ja bereits…bzw. bin dabei.
    Allerdings ist die LKW nur ein kleines Rädchen im Gas- und Strompoker.

    EON, RWE, Vattenfall und EnBW machen das dicke Geld…von der Politik beobachtet, aber in Ruhe gelassen!

  4. Pingback: Bye Bye Bonusstrom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: