Nachdem ich das 2.5er WordPress Update lange vor mir hergeschoben habe, durfte ich heute gleich auf 2.5.1 springen. Tommy das Streberschwein hat ja gleich mal wieder vorgelegt. ­čśÇ

Manchmal ist es doch ganz gut, wenn man nicht immer ganz vorne bei den Updatern dabei ist. Ähnlich wie bei Windows Vista ­čśë (besonders da WordPress 2.5 wohl einige Sicherheitslücken hatte) Nur komischerweise ist jetzt einiges Englisch bei mir!? Ich hab doch die Deutsche Version installiert!? :blink: edit: Ich hatte wohl meine index.php in Bezug auf meine Sprachdatei falsch verändert. Muss natürlich de_DE heißen.

Meine WordPress Smilies hat es auch zerlegt. Naja. functions.php schnell ändern und Smilies neu hochladen. Das ist mit der Spaß wert.

Der Adminbereich hat sich auch optisch verändert. Andere Aufteilung, andere Farben. Aber irgendwie übersichtlicher ­čÖé