La Vallicella Korsika – meine Empfehlung

Bevor der große Reisebericht inklusiver einiger Fotos von Korsika folgt, hier noch ein kurzes Feedback zu unserer Unterkunft, der Ferienanlage “La Vallicella” in der Nähe von Moriani Plage.

Die Wahl viel damals aus mehreren Gründen auf diese Anlage. Pool und hauseigenes Restaurant direkt am Meer, relativ nah an Bastia und somit am Fährhafen und in der Nähe Einkaufsmärkte, damit man auch mal was selbst kochen kann. Desweiteren war La Vallicella eine der wenigen Anlagen, welche 10 Tage als Reisedauer akzeptiert hat. Andere wollte immer nur für sieben oder 14 Tage vermieten.

Eigentlich dachte ich bei der Buchung, dass die Fotos vielleicht optimiert sind bzw. der Fotograf das Maximum herausgeholt hat. Dem war aber nicht so. Die Anlage sieht wirklich so aus wie auf den Fotos und diese komischen Palmenschirme am Strand wurden durch richtige Sonnenschirme aus braun gefärbtem Schilf ersetzt.

Vorteile der Anlage:

  • super Lage – in der Nähe der Nord-Süd Hauptstraße N198 – Appartements 200-400m vom Strand entfernt
  • Pool direkt am endlosen Sandstrand der relativ wenig besucht ist
  • Restaurant direkt am Strand, sehr gute Küche (11.- bis 25.-€ pro Hauptgericht)
  • sehr gute Betreuung durch Inhaberfamilie vor Ort

Nachteile der Anlage:

  • Appartements sehr spartanisch eingerichtet – wenig Ablagemöglichkeiten etc.
  • kein dt. Fernsehen bzw. “nur” dt. Eurosport
  • keine Snacks / Panini mittags – nur Eis oder Crepes

Alles in allem würde ich im La Vallicella aber sofort wieder einchecken. Ich kenne keine Anlage wo Pool, Strand und Restaurant so nah beieinander liegt.
Der Preis von ca. 800.-€ für 11 Tage mit Bettwäsche und Handtüchern in der Übergangszeit zwischen Haupt- und Nebensaison war auch sehr fair. Gerne wieder 🙂

Beitrag erstellt 1996

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: