Mit dem Auto in die Toskana!?

Der Urlaub in der Toscana Toskana ist ja bereits gebucht – nur wie hinkommen?
Zug, Flugzeug oder Auto?

Nach viel hin und her ist das Auto wohl die günstigste Alternative – auch wenn dank Vignette, Maut und Sprit ca. 300.-€ für Hin- und Rückfahrt anfallen. Dafür spart man sich den Mietwagen (wir wollen einiges an Kultur besichtigen) und kann soviel mitschleppen, wie man will. 😀 (damit das weibliche Shoppingge(h)n auch voll zum Zuge kommt)

Als mögliche Strecken in die Toskana stehen die Routen über die Schweiz oder via Österreich zur Verfügung.


Die Schweizer Route habe ich aus mehreren Gründen gleich gestrichen. Mehr Kilometer, höhere Maut, höhere Strafen und höhere Nebenkosten, wenn man Tanken oder Essen muss.

Die Österreicher Route habe ich leicht modifiziert. Anstelle über die vielbefahrene und mit Baustellen versehene A3 werden wir über die A7 nach Ulm / Kempten fahren. Sind 20km weniger und dauert laut google “nur” 15 Minuten mehr. Dafür kein Stau- oder Baustellenrisiko 🙂
Ab Innsbruck geht es dann die “empfohlene” Route über den Brenner nach Bozen. Kostet 8.-€ Maut für die Überfahrt der Europabrücke. Man sollte vorher eine Videomaut-Karte online bestellen – spart Wartezeiten an den Mauthäuschen.

Die Vignette für Österreich gibt es neben den Automobilclubsniederlassungen oder Tankstellen vor der Grenze auch beim örtlichen TÜV – am besten vor der Abfahrt kaufen.
Gleiches gilt für die italienische Maut – hier kann mit dank einer VIACARD Guthaben vorab erwerben und bargeldlos an den Mautstationen zahlen.

Beitrag erstellt 1995

5 Gedanken zu „Mit dem Auto in die Toskana!?

  1. Ui es geht in den Urlaub? Ja nimm lieber das Auto, dann kannst Du das gesparte Geld ins weibliche Shoppen stecken. 😀 Sie wird es Dir danken 🙂

  2. Ich glaub es geht los. Hier die Klischees auspacken! Alle beide! 😡
    Nur Shopping im Kopf und dann noch vom Mann bezahlen lassen oder wie?

    Gut, ich hab mal was von Schuhe kaufen erwähnt. Aber auch nur weil die Italiener genauso kleine Füße haben wie ich. Aber wenn dann steck ICH das gesparte Geld da rein.

  3. Ohje. Ecki..jetzt hab ich ein Problem 😳
    Waren bei Dir nicht 2-3 Kinderzimmer für ein paar Tage frei? :mrgreen:

    Zum Glück hat sie den Kommentar bei den Smoothie´s noch nicht gelesen :pfeif:

  4. Als ob ich schonmal in echt sauer gewesen wäre. Wegen so was doch nicht. 😉

    Aber wehe es kommt noch einmal vor !!! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: