Wieso schauen Sonnenblumen immer nach Osten?

Wieso schauen Sonnenblumen immer nach Osten?

Ist Euch schon einmal aufgefallen, dass alle Sonnenblumen mit Kopf gen Osten gerichtet sind? 🤔

Ich hab heute meine neue Flinder-Bekanntschaft (Mischung aus Flora und Tinder ) “Helena, die Leuchtende” befragt..Solange Sonnenblumen noch jung sind, drehen diese im Osten startend den Kopf der Sonne immer hinterher…und in der Nacht wieder zurück gen Osten.

Sobald die Blüte einsetzt, bleibt die Blickrichtung starr nach Osten, da Bienen warme Blumen bevorzugen. Da alle anderen Blumen aber nach Süden wachsen, ziehen die Sonnenblumen so fünf Mal mehr Bienen an, als wenn sie mit der Sonne weiter mitwandern würden. 🙃

Ist also ein wenig wie bei uns Menschen. Im Alter wird man ruhiger und es läuft trotzdem.

Achja. Laufen war ich nach zwei Restdays auch. Finde die Sache mit den Sonnenblumen aber interessanter – oder hat das schon wer gewusst? 🤔

#sonnenblumenfeld #sonnenblume #runhalla #sundayisrunday #biologie #unnuetzeswissen #blumen #longrun #natur #flowers #instarun #instafit #naturfotografie #funfact #kommandofischfrikadelle #runner #runnersofinstagram #runcommunity #laufmotivation #Kitzingen #floral

Ist Euch schon einmal…” />

Beitrag erstellt 1996

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: