Ich möchte keine Kiwi sein! Kilopreise für Kiwis!

Kiwi sein ist voll unfair. Gurke auch und Ananas sowieso.
Kiwis kosten alle das selbe. Geht nach Stück und nicht nach Gewicht. So sucht sich jeder Kunde die größte und schönste Kiwi aus. Scheiße, so als kleine Kiwi, oder?

Ist wie in der Schule, wenn es um Fussball, Volleyball oder Basketball ging. Die sportlichen Typen wurden zuerst genommen, die unsportlichen wurden halt genommen, weil sie aufgeteilt werden mussten.

Als Kiwi erlebt man sowas jeden Tag, bis sich ein Kunde erbarmt zu zu greifen, weil halt nichts besseres mehr übrig ist. 🙁

Deshalb starte ich hiermit das Stöckchen “Kilopreise für Kiwis“. Ich hoffe möglichst viele Blogs machen mit, damit auch Kiwis ein schönes Weihnachten feiern können!

Gönnt Kiwis eine faire Zukunft! 😀

Beitrag erstellt 2067

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: