Röööö hat mich mit seinem Beitrag über den Southwest Flugbegleiter, der die Sicherheitsanweisungen singt / rappt an den alten McDonalds Freestyle Rap erinnert, wo einer seine ganze Bestellung im Freestyle Modus aufgibt 😀
Fand ich damals schon genial, besonders da ich die Gesichter der Mitarbeiter sehen möchte.

Natürlich gibt es sowas auch für Starbucks. Vielleicht sollte ich auch mal zu Subway gehen und meine Sandwichbestellung rappen? Gibt ja genug Kombinationen 😀