WordPressupdate auf 2.6.2 – Sicherheitslücke geschlossen!

Nach dem Hackversuch von Freitag habe ich ein wenige nachgelesen…Wordpress 2.6.1 und Versionen vorher haben definitiv eine SQL Sicherheitslücke mit welcher Fremde den Blog übernehmen können. Der Hackversuch war also wirklich einer und der Hacker hat sich wohl nicht wirklich gut ausgekannt. Im wesentlichen kann “jeder” sich als 2ter Admin registrieren: man registriert sich als […]

WordPress Hackversuch?

Scheinbar hat gestern abend jemand versucht meinen Blog bzw. Adminbereich zu hacken…hat es aber nicht geschafft. Der “Hacker” hat sich zweimal mit dem Benutzernamen “admin” registriert und sich hierauf ein neues Passwort für “admin” zusenden lassen. Da ich “admin” bin, habe ich natürlich die E-Mail mit dem Link zum neuen Passwort erhalten. Der User, welcher […]

ohne Mo ist ma a arme Sau!

Der oben genannte Satz ist ein Zitat meiner Oma, nachdem ich ihr eine Gardinenborde an die Wand getackert habe. Für Auswärtige: “Ohne Mann ist man arm dran” ­čśÇ Stimmt natürlich. Ohne die Krone der Schöpfung macht das Leben nur halb soviel Spaß und handwerkliche Dinge sind eine wahre Last. Wobei ich mich bei den heutigen […]

Kahnbeinbruch – armer Enke

Da “hofft” man, der Titan ist weg und der Stammplatz im Tor ist frei….und dann sowas. Robert Enke hat sich einen Kahnbeinbruch am Handgelenk zugezogen, weshalb er beim WM-Qualifikationsspiel gegen Russland (Samstag, 20:45 auf ZDF) ausfällt. Kahns Schatten reicht weiter als man (d)enkt ­čśë

Filmkritik – Walle bzw. Wall-E

Wall-E heißt eigentlich “Waste Allocation Load Lifter – Earth class”. Aber das wäre nicht putzig oder süß…und das ist Wall-E definitiv! Wer große Dialoge oder Wortwitz erwartet, sollte den Film meiden. Reden ist nunmal keine hervor zu hebende Eigenschaft von Robotern. Wall-E lebt durch Mimik, Gestik und Slapstik. Quasi der Roboter gewordene Charlie Chaplin der […]

Der König von Bayern

Soeben kam auf ZDF der zweite Teil der Reportage über Franz-Josef Strauß – unseren CSU Landesvater von damals. Ich war damals schon traurig, als Franz-Josef verstarb, obwohl ich erst neun Jahre jung war. Zumindest meinten meine Eltern, man sollte traurig sein. Auch im Nachhinein und dank guter Reportagen der letzten Tage muss ich sagen: Er […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und dr├╝cke Enter f├╝r die Suche. Dr├╝cke ESC, um abzubrechen.

Zur├╝ck nach oben