UEFA Cup – Getafe vs. Bayern München – heilige Scheiße

Krasses Spiel. Da ist ja mal alles dabei. Nach 5 Minuten fliegt einer der Spanier mit einer roten Karte raus, dann verletzt sich noch ein Stürmer von Getafe. Das wars denkt man. Pustekuchen.

Getafe hält sich, schießt kurz vor der Halbzeit das 1:0. Und das mit nur zehn Mann!! Respekt. Kurz vor Schluß haut Ribery dann das 1:1 rein. Ausgleich, Verlängerung. Jetzt bricht Getafe sicher ein. Von wegen.

Kurz nach dem Anstoß versenkt einer der spanischen Stürmer das 2:1 rein und kurz danach das 3:1. Bayern ausgekonternt und am Boden. Sollte man meinen.

5 Minuten vor Schluß macht der Torwart einen üblen Fehler und schenkt dem FCB quasi das 3:2. Auch kein Ding. Gestafe wäre immernoch weiter. Doch dann die vorletzte Minute. Oliver Kahn stürmt auch mit vor, erobert einen Ball zurück – Pass, Flanke – TOR!!!

Klasse Spiel. Das ist Fussball 🙂 (auch wenn Bayern gegen 10 Leute….)

Ich freu mich aber für Olli Kahn. Der hat es echt verdient. Schade, dass er aufhört.