Ich geb Gas, ich geb Gas….Toyotas Gaspedal

Bisher kommt die Sache nur vereinzelt in den Nachrichten. Scheinbar hat Toyota massive Probleme mit seinem Gaspedal bzw. einer Feder, welche das Gaspedal automatisch zurückdrücken soll.

Zuerst hatte man Probleme mit den Fussmatten, welche durch fehlende Befestigung nach vorne gerutscht sind und dort das Gaspedal eingeklemmt haben.
Nun verweigert die Rückzugsfeder wohl nach einiger Zeit den Dienst und das Auto gibt fröhlich weiter Gas. In den USA sind so laut Presse ca. 12 Leute ums Leben gekommen.
In Amerika will man die Produktion wohl komplett anhalten, in Europa gibt man halbwegs Entwarnung – das fehlerhafte Pedal wird seit Ende 2009 nicht mehr verbaut.

Betroffen sind in den USA diese Toyota Modelle:
Modelle RAV4, Corolla und Matrix der Baujahre 2009 und 2010, Avalon (Baujahre 2005 bis 2010), Teile der Camry-Produktion (2007 bis 2010) sowie die Geländewagen Highlander und Tundra (2010) und Sequoia (2008 bis 2010). Bei Autos der Luxusmarke Lexus gibt es laut Toyota keine Probleme.

Was in Europa los ist kann man nicht genau sagen – “wird noch geprüft“:
Betroffen können sein die unterschiedlichen Baujahre der europäischen Modelle Aygo, iQ, Yaris, Auris, Corolla, Verso, Avensis und RAV4.

Sollte das Gaspedal wie bei diesem Prius also knacken – sofort in die Werkstatt.

Beitrag erstellt 1996

3 Gedanken zu „Ich geb Gas, ich geb Gas….Toyotas Gaspedal

  1. Bloggst du noch oder machst du hier so eine SEO-Kacke. Wäre schade, weil deine Blog-Einträge immer ganz witzig sind waren.

  2. Wieso SEO Kacke? 🙂
    Das SEO Plugin hab ich schon ewig installiert.

    Der Beitrag hat schon seinen Sinn, da meine Freundin einen Toyota fährt. Ist nicht witzig, aber wichtig.

    Mehr Beiträge aus der “ich”-Perspektive komm ja auch wieder – nur leider gibt es derzeit neben Arbeit und scheiß Wetter nicht wirklich viel zu berichten bzw. hab auch keine Lust dazu 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: