Graupenwurst Selbsttest

Der Name Somorowsky kommt aus Schlesien – und aus Schlesien kommt auch die Graupenwurst und viele andere Leckereien. Sonst macht meine Oma immer wieder solche Originalprodukte. Diesmal hat sich mein Dad versucht und ich musste durfte die schlesische Blutwurst bzw. Graupenwurst (Krupniok) testen.
Die Graupenwurst besteht auf Schweinfleisch, Speck, Graupen und Schweinblut. Nichts für Vegetarier also.
Dazu gab es noch eine Semmelwurst – hier sind anstelle der Graupen Brötchen verarbeitet, was die Wurst etwas trockner macht. Aber seht selbst. Schmeckt ein wenig wie Leberwurst mit Blutwurst vermischt – lecker wars! (dazu gab es Bratkartoffeln und Sauerkraut)

Beitrag erstellt 1995

3 Gedanken zu „Graupenwurst Selbsttest

  1. Die original Graupenwurst oder schlesische Grützwurst – auch Krupniok genannt sowie die Semmelwurst weiß wie dunkel bekommt man bei waldfurter.
    http://www.Waldfurter.de Schlesische original Spezialitäten und vieles mehr.

  2. Wenn man leckere Krupniok nach original Rezepten aber in Deutschland hergestellt essen möchte, dann die von Smiarowski (http://www.smiarowski.de).
    Gibt nix besseres und der Kühlversand und die Verpackung wenn man sich die Sachen schicken lässt unter http://www.bestellen-sie-jetzt.de gibts auch nirgens besser! Alles in Top Qualität und lange haltbar…

    So, und wenn das hier jemand von Smiarowski liest, bitte fragt nach meiner Adresse per mail, damit ich n fettes Werbepaket bekomme, lol :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: