Weihnachtswichteln bei Katha

Wie jedes Jahr wird bei uns gewichtelt. Nachdem wir bei unserer Firmenweihnachtsfeier nicht mehr wichteln, wird eben im Freundeskreis gewichtelt.
Macht auch mehr Spaß – die Leute kennt man wenigstens!

Wir machen “normales” Wichteln. Jeder zieht einen Namen und soll dem anderen was nettes für max. 10.-€ herum schenken. Am Anfang noch anonym, die Geschenke werden in Zeitungspapier eingepackt und eben nacheinander ausgepackt. Am Ende wird aufgelöst, wer nun wen beglückt hat.

So die Theorie – wenn man nicht Heiko heißt 😀
Für mich ist Wichteln immer eine Chance meiner kreativen Ader freien Lauf zu lassen.

Dieses Jahr “traf” es Katha. Nachdem Sie mir letztes Mal eine Ice Age 2 DVD geschenkt hat, musste ich mir ja was einfallen lassen!

Diesmal habe ich das Kathadicht geschrieben, vertont, Stimme verzerrt und als CD beigelegt.

Einfach mal anhören – falls man was versteht:
[audio: https://www.hisky.de/wp-content/myfotos/wichteln08/kathatiefmittusch2.mp3]

Die Geschenke gibt es in der Wichtelgalerie – Fotos von mir fehlen noch.
Ich hab von Caro einen super Bilderrahmen mit einigen Bildern erhalten und eine Packung Rondnoir dazu bekommen – lecka!

[piclens-lite-link]
[mygal=wichteln08]

Beitrag erstellt 1996

2 Gedanken zu „Weihnachtswichteln bei Katha

  1. Du hättest erstmal die Geschenke dazu sehen sollen 🙂
    – Honigglas (für den Reim)
    – ein Haarspängchen
    – ein Massagetier für unter und überm Nabel :mrgreen:
    – und eine Pantie :thumb:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: