WordPress Plugin: WP AJAX Edit Comments

Beim herumsurfen und Blog lesen sind mir zwei Blogs aufgefallen, wo man auch noch nach dem “Absenden” den eigenen Kommentar bearbeiten konnte.
Besonders praktisch für Leute wie mich, die dank zwei Finger System so gut wie immer einen Tippfehler einbauen 😉

Das WP-Plugin nennt sich WP AJAX Edit Comments und ist schnell verbaut. Muss nur hochgeladen und aktiviert werden.
Danach kann jeder Benutzer seinen eigenen Kommentar durch einen einfachen Klick auf den geschriebenen Text öffnen und bearbeiten. (innerhalb einer vorher durch den Admin vorgegeben Zeit, welche aber angezeigt wird)

Einfach mal testen – schreibt hier irgendeinen Kommentar und editiert es 🙂

Beitrag erstellt 1995

29 Gedanken zu „WordPress Plugin: WP AJAX Edit Comments

  1. Nur zu.
    Das Plugin geht hier derzeit nicht, da myGallery die Lightbox-Funktion für sich beansprucht 🙁

    Sobald man MyGallery deaktiviert bzw. auf Lightbox 1 umstellt, geht es.

    ==>> habe beide Entwickler angemailt, das zu beheben.

  2. das sollte wohl an einer doppeöten belegung einer variable liegen vermute ich mal das eine script überschreibt vom anderen diese evntuell?

  3. Ja, leider.
    Muss wohl auf NextgenGallery umsteigen 🙁

    Oder ich schalte das Random Pic links oben aus und ersetze es durch PicLens – nur will das noch nicht so, wie ich will 😀

  4. Hmm. Eigentlich sollte das eingeblendet werden.
    5 Minuten beträgt die Bearbeitungszeig.

    Mist. Geht wieder was nicht 😀
    Tatsache!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: