Jetzt ist sie weg und ich bin wieder allein allein…

Nachtrag bzw. Vortrag:

Wurde jetzt einige Male überarbeitet. So ein Beziehungsende geht eben selten glatt über die Bühne 😉

Ein Blog ist ein Tagebuch und da gehören auch traurige Neuigkeiten hinein finde ich.

So schnell kann es gehen. Erst mach ich mich über die Honks bei “Schwiegertochter gesucht” lustig und jetzt kann sich der humorvolle Handyhändler Heiko aus dem schönen Frankenland bald selbst bei RTL melden.

Nach 5 Jahren Beziehung haben sich Nessy und ich getrennt. Bevor Gerüchte entstehen: Es gab keine Affären oder was man sonst so kennt. Es hat einfach nicht mehr gepasst. 2 Menschen, 2 Wege, 2 Leben. Leider.
Das oben ist die alte Version. Wahrheit: Sie und ein Freund haben sich wohl beide ineinander verliebt, was eben aufgezeigt hat, dass jeder von uns besser seinen eigenen Weg gehen soll. Gab deshalb etwas Ärger, aber ist teilweise geklärt. Ändert nichts daran, dass die Beziehung so oder so auseinander gegangen wäre.
 

Ich kann nur jedem Pärchen das zusammenziehen will folgendes raten:

  • eine große Wohnung mit genug Platz wählen
  • Esstisch und Wohnzimmer sollten getrennt sein
  • Büro und Lebensraum strickt trennen

Wenn man zuviel aufeinander sitzt aber dank Dauerberieselung durch TV und Internet kaum noch was redet, lebt man sich auseinander. So sehe ich das zumindest.

Danke für die letzten 5 Jahre Nessy, schade, dass es nicht geklappt hat 🙁
Mal sehen, ob wir das mit der Freundschaft gebacken bekommen…wird etwas Zeit brauchen.

Beitrag erstellt 1967

11 Gedanken zu „Jetzt ist sie weg und ich bin wieder allein allein…

  1. Heiko – was schreibst Du da? Jetzt bin ich echt geschockt…

    Ich dachte erst, Du schreibst mal wieder einen ironischen Beitrag. Aber nach dem dritten Mal lesen kann ich einfach keine Ironie finden.

  2. Nein Tommy, keine Ironie, kein Spaß, kein Sarkasmus.
    Ist leider so. Wir können uns wohl die Hand geben 😮

    Aber um es mit Juli zu sagen:
    “Ja ich weiss es war ne geile Zeit”

  3. Das tut mir sehr leid und kann verstehen das du da durch den Wind bist. Schade um die Beziehung aber es bringt halt nix wenn man nur noch nebenher lebt. Viel Kraft für die nächsten Tage!

  4. Typisch Frau.. springt erst vom lahmen Pferd wenn der nächste Hengst eingeritten ist..
    Die beste ausrede fürs nichts sagen ist immer “ich will dir nicht weh tun” :pfeif: jo jo..

    nett ist wie du das oben gestrichen hast.. so dachte ich bei meiner auch mal, die hat sogar noch gewartet bis nach ihrem Geburtstag, damit sie noch ein Geschenk von mir mitbekommt. 👿 dann hab ich aber nach und nach mehr erfahren und wie lang das schon lief.. lange rede kurzer sinn.. Frauen hüpfen von einer Beziehung in die nächste aus Angst alleine zu sein.

    Abhacken, mit Freunden die Birne zu knallen, nach nem Monat ists dir wurscht. Es gibt genug frisches gesundes Gemüse da draussen 8)

  5. Naja, was soll man da noch sagen…

    ich persönlich find sowas immer arm… Natürlich gibts manche die net allein sein können, aber Zweigleisig fahren ist schon etwas aus den Schubladen die sehr weit unten platziert sind….

  6. Typisch Frauen was soll man den noch dazu sagen ❓
    Ich verstehe sie einfach nicht warum sagt ihr es nicht einfach offen was los is das währe doch viel besser als
    den Mann so zu verletzen 🙁

  7. hab den beitrag durch zufall gefunden. und mir gehts ähnlich im moment 🙁 ist doch eine scheiße mit den weibern 🙁

  8. Nach Regen kommt auch wieder Sonne. Keine Angst. :thumb:

    Denk immer daran: Wir Männer sind die Jäger. Als zieh los und mach Beute. Und wenn es erst in einigen Wochen oder Monaten ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: