Wie Wa Weihnachten – wie ich es hasse!

Jedes Jahr dasselbe. Streß, Hektik, scheiß Wetter, Gedrängel, noch mehr Hektik und Getue. Als Kind war Weihnachten klasse. Man hat seinen Eltern einen hässlichen Tontopf gebastelt und die fanden das geil. Dafür gab es dann vom Christkind fette Geschenke. Klasse 😀

Als Jugendlicher wurde es dann schon komplizierter. Das Christkind wurde rationalisiert und die Eigenproduktionen aus Ton machen Chinesen billiger.  Scheiße. Also persönliche Note reinlegen und was malen oder richtig Gedanken machen. Dafür konnte man in den Weihnachtsfeiertagen seine neuen Geschenke ausprobieren und sich vom vielen Essen optimal erholen.

In der Ausbildung und später im Großhandel ging es. Kerzen und Weihnachtslieder waren verboten (dank Brandschutz und GEZ), aber dafür gab es Bestechnungs Aufmerksamkeiten der Lieferanten, Plätzchen von den Kollegen und frei über die Feiertage bis Neujahr.

Was davon geblieben ist, wenn man im Einzelhandel arbeitet? Wie ich schon sagte…das Christkind wurde rationalisiert und der Santa Claus hat auch keinen Bock mehr ohne eigenen Tarifvertrag zu schuften.

Also bleiben nur noch wir Einzelhändler übrig, die die Geschenke verteilen und Überstunden buckeln müssen. Ich mach drei Kreuze wenn 2008 erreicht ist und nicht jeder seinen Artikel bis zum 24.12 haben muss 😉 Wenigstens ist das Wetter schön scheiße…da verpass ich wenigstens nichts :mrgreen:

Und wer mich als nächstes fragt, ob ich meine Geschenke schon hab….

Beitrag erstellt 1995

9 Gedanken zu „Wie Wa Weihnachten – wie ich es hasse!

  1. Guten Morgääähn!
    Dein Text spricht mir aus dem Herzen. OK – Weihnachten an sich hasse ich nicht! Aber ich hasse das Weihnachten zum Konsumfest verkommen ist. Anstatt sich auf den Sinn von Weihnachten zu konzentrieren hetzen sich alle nur noch ab um den anderen in Sachen Geschenke übertrumpfen zu können. Hallo! Es ist doch viel viel einfacher, einfach ein bisschen Liebe zu schenken…

  2. Naja. Geschäftstechnisch möchte ich es nicht missen. Nur dieser konzentrierte Konsum auf einige, wenige Wochen…wozu!?

    Liebe schenken. Ein Puffgutschein!? :mrgreen: :schein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: