Nachdem es Probleme mit dem „Did you path mass“ Spamschutz gab (wurde bei Firefox falsch angezeigt) habe ich einen neuen Mathe Spamschutz installiert. Math Comment Spam Protection von einem dt. Blogger / Skripter.

Der Test in IE und FF verlief positiv. Sollte noch jemand Probleme damit haben, einfach melden!

Das Matheplugin lief in FF doch nicht. Hat das eingegebene Ergebnis nicht übermittelt. Also neue Änderung. Wieso sollte man die Bedienbarkeit der Seite verschlimmern, nur weil es Spamer gibt?

Dies dachte sich wohl auch drweb und hat sich überlegt, wie Spamer vorgehen. Diese steuern in WordPress immer ein und dieselbe Datei an. Die wp-comment-post.php und knallen hier Ihre Werbung rein.

Also wozu Matheaufgaben und Captcha-Zeichen, die keiner Lesen kann, wenn es einfacher geht? Einfach die wp-comment-post.php umbennen und den neuen Namen in der comments.php (im Themeordner) ersetzen.

Das dürfte es erstmal gewesen sein, was Antispamschutz angeht ­čśë