Nach 10 Jahren Pause wieder Tennis – ich bin zu alt für sowas!

Das war ein Match. Nachdem ich als Jugendlicher an die 10 Jahre auf dem Tennisplatz zu Hause war und dort Boris Becker und Michael Stich nachgeeifert habe (leider nicht spielerisch), hab ich vor vier Wochen wiedermal einen Tennisschläger in die Hand genommen.

Nach leichten Anfangsschwierigkeiten (wo ist beim Schläger oben und unten, wo sind meine Tennisschuhe von damals und wie spielt man eine Rückhand!?) habe ich von meinem Tennispartner Wolfgang natürlich dreimal in Folge ein Lektion in “so spielt man Tennis” bekommen.

Doch heute hat es endlich mal geklappt. Ich habe mehr als nur ein Spiel gewonnen. Sogar zwei Sätze in Folge. War ne klare Sache. 7:6, 7:6 – wobei der zweite Satz 10:8 im Tie-Break ausging und Wolfi sogar 2-3 Satzbälle hatte.

War eine Schlacht vom feinsten mit allen Höhen und Tiefen. (okay…mehr Tiefen, aber wir üben ja noch!)

Was mich nur absolut erstaunt hat: Auf dem ganzen TGK Tennisgelände mit 9 Plätzen wurde bei diesem genialen Wetter nur auf zwei Plätzen gespielt. Vorbei die Zeit der Reservierungen auf Plätze, der vollen Courts, dem Spielen auf Zeit, weil der nächste auf den Platz möchte.

Aber wenn die Jugend nicht will, zeigen wir alten Männer halt, wo der Frosch die Locken hat. Ich kann zwar nicht mehr Laufen und morgen brauch ich eventuell nen Rollstuhl, aber geil wars.

Im Winter werden wir uns wohl wieder im Bowling messen…da krieg ich auch regelmässig auf den Deckel 🙁 😉

Beitrag erstellt 2221

6 Gedanken zu „Nach 10 Jahren Pause wieder Tennis – ich bin zu alt für sowas!

  1. hab dich auch mal gewinnen lassen um dich bei laune zu halten 🙄

    außerdem hat deine nummer mit der ablenkungs-cheerleaderin funktioniert *gruß an nessy*

    p.s. letzten samstag waren’s mal 182 beim bowling. zieh dich warm an 😉 auch wenn ich kettenraucher bin – beim sport geb ich kein stück nach

  2. Wolfi heißt des etwa, dass ich nimma zuschaun darf, dass du dich nicht abgelenkt fühlst und mal wieder gewinnst? 😉 Ja also ihr habt ja beide sehr gut gespielt, warum ich die ganze Zeit gähnen musste, weiß ich auch nicht so recht 😉

    Teu teu teu fürs nächste Match

    LG Nessy

  3. Danke Schätzelein.

    Isch hab Rücken. Musste schon mein geliebtes Volleyball am Montag deshalb ausfallen lassen. Weiste bescheid!

    Aber dat Seniorenschwimmen im Hallenbad eben war jenau richtisch!

    Bis die Tage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: