2012 – der Musikrückblick

Es gibt ja viele Rückblicke. Sondersendungen, Sonderformate, Sonderkategorien und was weiß ich.
Ich mag nunmal Musik und Jahrescharts zeigen einem immer wieder, wie schnell so ein Jahr vorbei geht. “Somebody That I Used To Know” ist quasi ausgespielt, Ma Chérie höre ich in der Mad Mark Radio Remix Version immernoch gerne. Die Summertime Sadness ist endgültig vorbei und wird durch Video Games ersetzt. Ai se eu te pego! dürfte in 5-6 Monaten kaum noch jemand spontan einfallen.

Diese Jahrescharts sprechen für sich – aber in Bild und Ton machen sie noch mehr Spaß. Das Mashup beinhaltet zwar mehr amerikanische Pop Musik, aber trotzdem super gemacht! (hier noch ein chilliges Mashup über New York ft. Miles Davis)

Kommt gut rüber – mit guter Musik :)



(hier gibt es bald die offiziellen Jahrescharts 2012)