Wie der ein oder andere sicher schon festgestellt hat, sind sowohl Kasti als auch die S-Bar derzeit geschlossen und suchen neue Besitzer / Betreiber.
Zumindest im Falle der S-Bar ist Besserung in Sicht – Ende des Jahres soll diese unter neuem Namen und neue Konzept neu eröffnet werden.

Laut Inhabern soll „das Konzept dem des Chase in Würzburg ähnlich sein. Stylische und stilvolle Atmosphäre und dazu eine crossover Küche. In der Bar werden alle Arten von Cocktails angeboten und auch immer mal ein DJ für lassige Musik sorgen. Auch Live-Musik wird es immer wieder mal geben und andere Events.“

Das Ziel ist es „in Kooperation mit MainStil, Cambrinus, usw. Kitzingen mehr Leben zu geben.“

Klingt in meinen Augen super und wünschenswert, dass es klappt.

Gleichzeitig gibt es derzeit eine Namenssuche inkl. Prämierung. Wer den besten Einfall für einen Namen hat, gewinnt ein exclusives Candle-Light-Dinner für zwei Personen.
Einfach an NoName-Kitzingen@freenet.de mailen.