Landtagswahl Bayern – erste Prognose

Soeben via ARD sind die ersten Prognosen der Landtagswahl in Bayern reingeflimmert:
CSU verliert etwa 17% und sackt auf 43% ab. Was ne Watschen!
SPD bleibt bei etwa 19% – historischer Tiefststand.
Grüne gewinnen leicht auf 9,5%.
FW (freie Wähler) steigen mit guten 10% ein und haben der CSU wohl gut Stimmen abgenommen.
FDP gewinnt immerhin um die 5% und ist mit 8% ein eventueller Bündnisspartner für die CSU.

Am meisten freut mich, dass „Die Linke“ es wohl nicht in den Landtag schafft und die CSU koalieren muss.
Nicht, dass ich etwas gegen die CSU habe…aber etwas Konkurrenz tut jedem gut. Siehe Fussball ­čśë