Wii Abend – Golf, Tennis, Boxen, Baseball und Mario Kart

Ja man wird älter. Natürlich auch Frau. Aber für Wii ist irgendwie keiner zu alt. So kam es, dass Dieter (30), Wolfi (28) und eben meine Wenigkeit (25) gestern einen ausgedehnten Zockerabend veranstaltet haben.

Keiner wollte mir glauben, dass ich vom letzte Wii Boxkampf gegen Marcel (10) noch Muskelkater hab. Nach je einer Runde war bei den Jungs aber auch schon Ende Gelände 😀 Sind nur 3 Runden á 3 Minuten, aber die haben es wirklich in sich. Wer Schattenboxen macht, weiß wovon ich rede.

Danach haben wir dem Alter entsprechend Wii Golf gespielt. Ist schon lustig anzusehen, wie jeder mit seiner Fernbedienung in der Hand herumfuchtelt und versucht einen sauberen Abschlag im Wohnzimmer hin zu bekommen oder eben „gefühlvoll“ einzulochen. :mrgreen:

Nach einer Runde Tennis und Baseball haben Wolfi und ich uns mal online bei Mario Kart versucht. Hat im Versus-Modus richtig gut Spaß gemacht. :thumb: Blöd ist nur, dass der zweite Mitspieler nur als „Gast“ mitspielen kann und selbst keine Punkte sammeln kann. Dabei hat ja jeder Spieler seinen eigenen Mii und dem sollte man doch Punkte zuordnen können!?

Um 02.30 war dann Ende Gelände…natürlich nur, weil die Gegner keine Lust mehr hatten *hust*